Die EUROBIKE in Frankfurt hat erneut ihre Tore geöffnet und bringt auch 2024 eine Fülle an Neuheiten und spannenden Innovationen für den urbanen Raum. So betritt auch Riese & Müller die Bühne mit ihrem E-SUV Delite 5 mit verbautem Pinion MGU E1.12-Motor.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder jede Menge Neuheiten, die vor allem im urbanen Bereich mit Komfort und hochwertiger Qualität glänzen. Die Präsenz der E-Bikes in den Städten nimmt stetig zu und auch Trekking-Bikes sowie E-SUVs wollen als Fortbewegungsmittel die Grenzen zwischen dem städtischen Raum und dem Outdoor-Abenteuer überbrücken.

Der Branchenführer im urbanen Bereich, Riese & Müller, hat zur EUROBIKE 2024 die Neuauflage ihres beliebten E-SUVs vorgestellt: das neue Riese & Müller Delite 5. Das Bike setzt auf Federelemente von FOX mit 120 mm Federweg vorne und 45 mm hinten. Der Dämpfer ist schräg im Tretlagerbereich über dem Motor integriert und mit einer Abdeckung geschützt.

Eine Premiere für Riese & Müller: Zum ersten Mal setzt der Hersteller auf den wartungsarmen Getriebemotor von Pinion. Der Pinion MGU E1.12-Getriebemotor, der auch eine vollautomatische Schaltfunktion besitzt, ist mit einem wartungsarmen Riemen kombiniert und vereint Motor und Schaltung in einer Einheit. Auch am Riese & Müller Homage kommt der Getriebemotor zum Einsatz. Gespeist wird der Motor von einem 800-Wh-Akku, der aus dem Unterrohr entnehmbar ist.

Das Gesamtpaket des Riese & Müller Delite 5 mit Gepäckträger, Schutzblechen, Ständer und Lichtanlage soll ab dem 01.08.2024 für 8.399 € verfügbar sein. Dank des Multi-Drive-Konzepts, das den Einsatz verschiedener Antriebssysteme und Akkus im selben Rahmen ermöglicht, wird das Delite 5 auch mit einem anderen Motorsystem erhältlich sein. Welches das ist, haben die Entwickler von Riese & Müller noch nicht verraten. Weitere Ausstattungsmöglichkeiten, wie der RX Chip für den Diebstahlschutz oder das Komfort Kit für einen noch besseren Komfort, sind im umfangreichen Konfigurator wählbar. Obwohl das Delite 5 auf den ersten Blick durch seine Dimensionen recht groß wirkt, soll es wartungsarm sein und ein Maximum an Technologie bieten. Wir sind gespannt auf unseren ersten Fahrtest mit dem neuen Riese & Müller Delite und werden euch berichten!

Mehr Infos findet ihr auf Riese&Müller.com

Words: Benedikt Schmidt Photos: Antonia Feder